Das nächste Festival findet vom
24. - 26. Juli 2015 statt.



Kinderprogramm des 12. Interkulturellen Frauenmusikfestivals 2013

Mit Gaby Salamantra, Karla, Ilse, Rebecca & der Geschichtenerzählerin La Golomba.

Freitag:
18 - 19 Uhr Gegenseitiges Kennen lernen (Spiele & gemeinsamer Redekreis) - besonders gedacht für Mädchen und Jungen, die das ganze Wochenende da sind.

Samstag:
11 - 13 Uhr   Programm
13 - 15 Uhr Mittagspause
15 - 18 Uhr Programm

Sonntag:
11 - 13 Uhr   Programm
13 - 15 Uhr Mittagspause
15 - 17 Uhr Programm

In den genannten Zeiten gibt es für die Kinder wieder verschiedene Angebote von unserem Kinderzelt-Team.

Soviel können wir zum Programm schon verraten: Es wird auf jeden Fall Geschichten zum Zuhören und Mitmachen von Gaby Salamantra und La Golomba geben. Außerdem Angebote wie z.B. sich Verkleiden und Schminken, Wahrnehmungsübungen im Wald, eine Schatzsuche mit Einfilzen der Fundstücke, Bastelaktionen sowie Stockbrot backen.

Zusätzlich gibt es die ganze Zeit (auch während der Mittagspause!) rund ums Kinderzelt die Möglichkeit, Spiele und Materialien wie riesige Seifenblasen, Schwungtuch, Gesellschaftsspiele, Rasen-Skier und vieles mehr zu nutzen!

Wann was genau stattfindet erfahrt ihr auf der Programmtafel am Kinderzelt :-)
 
Das Festival ist ein Fest für Frauen und Mädchen. Kleine Jungen sind eingeladen.

Frauen mit Kindern haben die Möglichkeit, in einem für sie reservierten Bereich in der Nähe des Kinderzeltes zu campieren. Vor allem für Frauen, die allein mit ihren Kindern zum Festival kommen, möchten wir dadurch eine Struktur schaffen, die es leichter machen soll, sich miteinander zu organisieren z. B. eine Schlafwache für die Kinder während der Konzerte am Abend. Für die Kinder wünschen wir uns, dass es dadurch für sie einfacher wird, sich auf dem Zeltplatz zurechtzufinden und auch die anderen Kinder außerhalb des Kinderprogramms zu treffen. Das Kinderzelt und der zum Zelten reservierte Bereich sind ca. 150 m vom Veranstaltungszelt und der Feuerstelle entfernt, was kurze Wege aber auch einen gewissen Geräuschpegel mit sich bringt.